PACKLIST Südamerika 13-15

(Dies ist eine reine Packliste, eine ausführlichere Version und weitere Gedanken dazu findest Du hier.)

 

ZELT | 2-Personenzelt | Exped Orion Extreme II mit Footprint

SCHLAFSÄCKE | Exped Comfort 600 (Daune)

MATTEN | Exped ‚SIM LITE‘, Thermarest ‚Prolite‘

KOCHER | Primus ‚Multifuel‘, Bierdosen-Kocher

KÜCHE | eine Liste 

Pfannenenset | Pfanne & ‚Bratpfanne‘, noch von letzter Reise
2 Teller | Plastik, ist auch Schneidbrett & Suppenteller
2 Becher | Plastik
1 Rüstmesser Victorinox | scharf!
je 1 Gabel & Löffel | auch ‚Spork‘ möglich
1 Schwamm
1 Lappen | trocknen & verschmieren
Gewürze | in kleinen Döschen
Dosenöffner & Korkenzieher | in Taschenmesser
2 Wassersäcke Ortlieb 10 L | siehe ‚Fahrrad‘

WASSERAUFBEREITUNG | Wasserfilter Katadyn ‚Pocket‘

WERKZEUG | eine Liste

Sackmesser
Multitool ‚Biketool 470‘ von PB Swiss Tools | excellent
Inbusschlüssel (Auswahl nötiger Grössen)
Schraubenschlüssel 8//9/10
Nachspannschlüssel Sattel ‚Brooks‘
Speichenschlüssel
Kettennieter | aus Multitool herausgelöst
Kassetten-Cracker ‚Unior 1669/4‘ | klein, leicht, praktisch
kleine Zange
Pumpe
Leim & Flicken (für Schlauch)
Reifenheber
Reifenflicken ‚Parktool TB-2‘
Zahnseide & grobe Nadel | Reifen flicken
Kettenöl-Öl
Fett (Döschen)
Sattelfett ‚Proofide‘
1 Zahnbürste | Reinigung Kette
1 Zahnbürste | Reinigung Reissverschlüsse (alle!)
Putzlappen
Leim, ‚Superglue‘
Textilkleber ‚SeamSealer‘
Kabelbinder | verschiedene Längen
Klebebänder | Gorillatape, Isolierband
Schleifpapier

ERSATZTEILE | für 2 Personen

1 Kette pro Rad | wechseln wir alle 1’500 km ab
2 Kettenschlösser Reserve
2 Schläuche
1 Ersatzreifen
1 Reserve Pumpe
1 Schaltkabel
1 Bremskabel
~10 Ersatzspeichen | passend!
8 Stück Bremsbeläge
Auswahl Schrauben, Muttern ,Unterlagsscheiben
1 Ersatzhacken für Ortliebtaschen
Ersatzbatterien Velocomputer
Ersatzteile für Wasserfilter & Kocher
Flicken Zelt & Matte
Ersatzschlitten Reissverschlüsse Zelt
Schnur

BEKLEIDUNG ROBIN | auf dem Rad

1 Shorts
2 Radhosen kurz gepolstert | 1 würde reichen
1 Shirt ärmellos
1 T-Shirt schnelltrocknend
1 Funktionsshirt langarm | atmungsaktiv
1 Paar Beinlinge Thermo | unverzichtbar
1-2 Paar Socken | evtl. Wolle?
1 Mütze | für Wind und Sonne
1 Buff
1 Sonnenbrille
1 Helm
1 Gurt | mit Reissverschluss für Notfallgeld

BEKLEIDUNG ROBIN | neben dem Rad

1 T-Shirt
1 Shirts 3/4 Arm
1 Shorts | leicht, Badehose
3 Unterhosen | 2 würden reichen
1 Hose lang | nach Möglichkeit leicht, evtl. weglassen
1 Pullover Fleece | nicht zu dick, mit Kapuze

BEKLEIDUNG ROBIN | Kälte, Wind & Wetter

1 Jacke Softshell | würde zugunsten robusterer Regenjacke gestrichen
1 Regenjacke GoreTex | 2-lagig, würde robustere wählen
1 Regenhose GoreTex | lang, kombiniert mit richtigen Überschuhen (Gamaschen?) vielleicht 3/4 Länge (weniger heiss)
1 Paar Überschuhe GoreTex | unverzichtbar
1 Paar Handschuhe dünn | wärmend
1 Paar Handschuhe Regen | vorzugsweise GoreTex-Shell, Fäustlinge
1 Jacke Primaloft | kleines Packmass, für kalte Tage & Nächte
1 Paar Socken dick | Wolle
1 Paar Stulpen | Wolle, halten warm
1 Wintermütze | wenn möglich Windstopper
1 Buff | zusätzlich, evtl. wärmer

BEKLEIDUNG DAINA | auf dem Rad

1 Shorts
2 Radhosen kurz gepolstert | 1 würde reichen
1 Shirt ärmellos | Basketballshirt (lang, luftig, kann Unterhemd und Pyjama ersetzen)
1 T-Shirt | schnelltrocknend
1 Funktionsshirt langarm | atmungsaktiv
1 Paar Beinlinge Thermo | unverzichtbar
1-2 Paar Socken | evtl. Wolle
1 Mütze | gegen Wimd & Sonne
1 Buff
1 Sonnenbrille
1 Helm
1 Gurt | mit Reissverschluss für Notfallgeld

BEKLEIDUNG DAINA | neben dem Rad

1 T-Shirt
1 Shirt langarm | funktional & schnelltrocknend
1 Shorts | leicht, Pyjama
3 Unterhosen
3 BH | 2 reichen
2 Unterhemden | als Pyjama & für heisse Tage (zugunsten von 2. Basketballshirts weglassen)
1 Bikini
1 Hose lang | Jeans, würden eine leichtere Hose mit kleinerem Packmass wählen
1 Pullover Fleece | nicht zu dick (!) mit Kapuze

BEKLEIDUNG DAINA | Kälte, Wind & Wetter

1 Regenjacke GoreTex | robust, alltagstauglich
1 Regenhose GoreTex | lang, kombiniert mit richtigen Überschuhen (Gamaschen?) vielleicht 3/4 Länge (weniger heiss)
1 Paar Überschuhe GoreTex | unverzichtbar
1 Paar Handschuhe dünn | wärmend
1 Paar Handschuhe Regen | Fingerhandschuhe, würden GoreTex-Shell Fäustlinge wählen
1 Jacke Primaloft | kleines Packmass,  für kalte Tage & Nächte (trocknet schnell, wärmt auch wenn feucht)
1 Paar Socken dick | evtl. Wolle
1 Paar Stulpen | Wolle, halten warm
1 Wintermütze | Windstopper
1 Stirnband | zum Fahren, mit Windstopper
1 Buff | zusätzlich, evtl. wärmer

SCHUHE | wir fahren 99% in Crocs!

Crocs | robust, wasserfest, top!
Trekingschuhe halbhoch GoreTex | würden Schuhe ohne Membrane wählen (Hitze, Schwitzen)
Flip Flops | 1 Paar gemeinsam, für grässliche Duschen und Badezimmer

ELEKTRONIK | immer unverzichtbarer

2 Stirnlampen | Rotlichtfunktion praktisch für ’stealth camping‘
je 1 Velocomputer Sigma | vorzugsweise nicht kabellos, Höhenmesser (misst nur bis 4999 m)
je 1 Kamera | Kompaktkameras mit Reisezoom 20x
1 Smartphone
Ipad mini | nachtäglich zur Fotobearbeitung und Arbeit am Blog gekauft, für speditives Arbeiten mühsam und ungeeignet!
je 1 Ipod mini | für ewige geraden und windige Tage
Minispeaker | für gesellige Abende
Kabelsalat | mit etwas Vorraussicht reduzierbar
Adaptoren | jeweils vor Ort gekauft

Zukünftig dabei
je 1 E-Reader | gesichertes Lesevergnügen

DIES & DAS | Kleinigkeiten & Apotheke

Reiseapotheke | das Nötigste, fast alles (und noch mehr) ist unterwegs erhältlich
1 Pellerine | als Tarp an regnerischen Tagen, als Schlafunterlage auf dreckigen Böden
1 Notfalldecke | auch als Schlafunterlage geeignet
1 Lunghi (Sarong) | als Strandtuch 
Toilettenartikel | das Nötigste
1 Reisehandtuch | reicht für 2, trocknet schnell, stinkt
Tagesrucksack | faltbar, praktisch
~8 Wäscheklammern | für windige Tage
Waschmittel | in Ziploc-Beutel
Tagebuch (Daina)
Stifte | Auswahl
Nähset | minimal und klein
Fahrradschloss | ABUS, robust und zu schwer, zu einem langem kombonierbar. Kabel & Vorhängeschloss wäre ausreichend
Vorhängeschloss | für Hotelzimmer oder Hostel-Locker

NAVIGATION | aus Überzeugung ohne GPS

Kompass | global, Recta
Karten | vor Ort gekauft, vorzugsweise ITMB-Karten, schwer zu finden

DOKUMENTE

Reisepässe | 2. Pass als Backup zuhause
Passbeutel | an Gurtschlinge in Hose verborgen, sehr bewährt, so in der Art aber selbst genäht
Identitätskarte | für Städte, einige Länder haben ständige Ausweispflicht
Impfausweise | mit Gelbfieberkarte
Versicherungskarten
Führerschein | man weiss ja nie…
‚Fahrzeugausweis Fahrräder‘ | selbstgemacht, offiziell wirkend, (für Südamerika unnötig, für Afrika sicher hilfreich)
Kopie Radkauf (Rechnung) | nie gebraucht
Kopien aller Dokumente | in Cloud abgelegt
Passfotos | nie gebraucht

GELD

je 1 Bankkarte-Karte | ‚plus‘ kompatibel
je 1 Kreditkarte | verschiedene Anbieter
Travelcashcard oder Travelerscheques | als Backup
Notfall Bargeld | wasserdicht verpackte Noten in Gurt

Advertisements